DAS KULTURZIMMER HILFT

 

 

NEUE ANGEBOTE AB 3.5.2020

 

Liebe Freunde des Kulturzimmers,

es sind besondere Zeiten, in denen die Kultur hinter den Notwendigkeiten des täglichen Kampfes der Gesellschaft gegen das Corona-Virus zurücktreten muss. Wir als Initiatoren des Kulturzimmers haben uns gefragt, wie wir jetzt einen kleinen Beitrag zur Milderung der Probleme leisten können, die allenthalben und nun insbesondere in den Problemzonen unseres Sozialstaates auftreten.

„Das KulturZimmer hilft“

Eine unserer Künstlerinnen, die Wuppertalerin Susanne Reinhard-Schäfer, hat uns auf die Idee gebracht, unseren Internet-Auftritt für eine Spendenaktion zu nutzen. Wir haben daraufhin viele unserer Künstlerfreunde dazu gewinnen können, uns schöne Werke aus ihrem Bestand zur Verfügung zu stellen, die wir nun über diese Website unter dem Titel „Das Kulturzimmer hilft“ deutlich unter dem normalen Preis zum Verkauf anbieten. Diese Aktion ist seit Mitte April angelaufen und wir haben inzwischen schon einen Großteil der Bilder an Interessenten vermitteln können.

Der Erlös, der aus dem Verkauf der Werke erzielt wird, geht komplett an die Organisation„STADTTEILLADEN FLINGERN“ . Dieses Projekt liegt nicht weit vom KUZI entfernt und gehört zur Diakonie Düsseldorf. Der Stadtteilladen betreut über 100 Familien nicht nur, aber vorwiegend mit Migrationshintergrund. Es sind Familien, die sich wirklich am äußeren Rand unserer Gesellschaft befinden.  Die Leiterin dieses Projekts, Frau Constanze Jestaedt-Fischer schreibt uns:

Liebe Unterstützer*innen,
wir, die Mitarbeiterinnen des Stadtteilladen Flingern möchten uns von Herzen bei Ihnen bedanken, für die Unterstützung, die Sie in diesen eigenartigen Zeiten leisten.
Unsere Familien, die schon zu normalen Zeiten große Hürden bewältigen müssen, um ihre Teilhabe an unserer Gesellschaft zu verwirklichen, leiden in dieser Corona Zeit besonders. Sprachbarrieren und soziale Belastungen sind in einem Alltag, ohne die gewohnten Face-to-Face Beratungen, besonders schwer zu ertragen. Wir bemühen uns „unseren“ Familien und ihren Kindern Alternativen und Inspirationen zu bieten.
Zu diesem Zweck haben wir bereits 100 Pakete für 100 Familien mit 266 Kindern versandt mit:
– Infosets: Visitenkarten, Brief von uns, 3 kindgerechten Rezepten, Linklisten mit Qr Codes
– Kleinkind Sets
– Grundschulsets
– Weiterführende Schule Sets
– Buntstifte Sets
– Tee für die Eltern
– 20€ Gutschein für Aldi
– 20€ Gutschein für Rewe
– Knete und Bastelmaterial
Nun werden wir besonders bedürftige Familien mit Einzelfallhilfen unterstützen, damit ihre Kinder z.B. weiterhin ihre Schulaufgaben erledigen können, z.B. durch die Anschaffung von Druckern, damit Aufgaben gedruckt werden können.
Alle Hilfen, die wir derzeit außer der Reihe leisten werden erst durch Spenden ermöglicht.
Wir danken für Ihre großartige, lokale Initiative mit der Sie uns ermöglichen Familien zu helfen!
Ihr Stadtteilladen Flingern

Wie funktioniert der Verkauf?

Wenn jemand ein angebotenes Bild erwerben möchte, dann schickt er an ralph.schippan@web.de eine Nachricht unter Angabe der Nummer des Werks. Ralph Schippan reserviert das Bild und schickt dem Interessenten eine Mail mit der Aufforderung, den geforderten Betrag unter Angabe seiner Anschrift auf das mitgeteilte Konto des jeweiligen Künstlers/Künstlerin zu überweisen. Der/die Künstler(in) versendet nach Zahlungseingang das Werk an den Käufer. Von den Künstler(innen) haben wir die Zusage, dass sie sämtliche aus dieser Aktion erhaltenen Beträge ohne Abzug an das begünstigte Projekt mit dem Hinweis „Spende Kulturzimmer hilft“ überweisen werden.

Das Kulturzimmer tritt hier nur als Vermittler auf und stellt seine Arbeitskraft und sein Organisationstalent zur Verfügung. Wir haben durch die Aktion selbst keinen materiellen Nutzen, wollen aber unserem erklärten Ziel, Kultur und kreative Köpfe zusammenzubringen, auch in besonderen Zeiten treu bleiben.

Wir würden uns riesig freuen, wenn von dieser unkomplizierten Art, schöne Dinge für sich oder als Geschenk für andere zu erwerben und gleichzeitig Gutes zu tun, reichlich Gebrauch gemacht wird.

Wenn Sie das Projekt „Stadtteilladen Flingern“ außerhalb eines Bilderwerbs direkt unterstützen wollen, spenden Sie gerne unter dem Stichwort „Das Kulturzimmer hilft“ an die Diakonie Düsseldorf IBAN DE87 3005 0110 0010 1057 57.

Ihre/Eure

Conni Hackemann Kai Hackemann Ralph Schippan

Hier die angebotenen Werke:

 

1.) Matthias Beckmann , Kopfpyramide , Radierung , 15 x 15 cm , ungerahmt 50 €

 

2.) Matthias Beckmann , Mann mit Anzug , Bleistiftzeichnung , 30 x 40 cm , ungerahmt 90 €

verkauft!                               

 

3.) Heribert Braun , Landschaft III , Radierung , 18,8 x 20,2 , ungerahmt 60 €

 

4.) Sabine Dächert , Quadrat 1 , Fotografie , 20 x 20 cm , hängefertig 60 €

verkauft!                       

 

5.) Sabine Dächert , Quadrat 2 , Fotografie , 20 x 20 cm , hängefertig 60 €

verkauft!                      

 

6.) Sabine Dächert , Quadrat 3 , Fotografie , 20 x 20 cm , hängefertig 60 €

verkauft!                      

 

7.) Sabine Dächert , Quadrat 4 , Fotografie , 20 x 20 cm , hängefertig 60 €

verkauft!                            

 

8.) Eberhard Dänzer , Brücke , Radierung , 29,7 x 36,0 cm , im Pp 80 €

verkauft!                   

 

9.) Kai Hackemann , Berührungspunkt , Email auf Kupfer , 13,0 x 12,0 cm , im Pp 100 €

verkauft!                           

 

10.) Kai Hackemann , Regentag , Email auf Kupfer , 14,1 x 12,7 cm , im Pp 100 €

verkauft !                                      

 

11.) Kai Hackemann , Landsitz , Aquarell , 23 x 35 cm , im Pp 100 €

verkauft!                                

 

12.) Kai Hackemann , Talblick , Aquarell , 21 x 32 cm , im Pp 100 €

verkauft!                                     

 

13.) Jürgen Krause , Volmerswerth CCLXIII , Lackmalerei , 36 x 30 cm , hängefertig 180 €

verkauft!                                      

 

14.) Jürgen Krause , Volmerswerth CCLXIV , Lackmalerei , 36 x 30 cm , hängefertig 180 €

verkauft!                                                

 

15.) Peter Lörincz , Rockstar , Farbradierung , 18,9 x 24,5 cm , ungerahmt 80 €

 

16.) Alfonso Mannella , Medienhafen , Farbradierung , 29 x 34 cm , hängefertig 200 €

verkauft!                                       

 

17.) Wolfgang Mattheuer , Das Gespräch , Linolschnitt , 24,6 x 16,0 cm , ungerahmt 60 €

 

18.) Heike Negenborn , Lauchstangen , Farbradierung , 23,5 x 31,6 cm , ungerahmt 100 €

 

19.) Heike Negenborn , Knoblauch-Parade , Farbradierung , 23,5 x 21,7 cm , ungerahmt 100 €

 

20.) Helmtrud Nyström , Wer hat Angst vor dem Wolf? , Farbradierung , 49,7 x 39,5 cm , ungerahmt 100 €

verkauft!                                  

 

21.) Susanne Reinhard-Schäfer , Im Gebüsch , Monotypie ,  24 x 24 cm, im Pp 80 €

verkauft!                                   

 

22.) Susanne Reinhard-Schäfer , Wagnis , Monotypie , 24 x 24cm,  im Pp 80 €

verkauft!                                          

 

23.) Susanne Reinhard-Schäfer , Wilde Zeiten , Monotypie , 24 x 24cm,  im Pp 80 €

verkauft!                                           

 

24.) Susanne Reinhard-Schäfer , Zusammenhalt , Monotypie , 19 x 19cm, im Pp 50 €

verkauft!                              

 

25.) Susanne Reinhard-Schäfer , Funde , Monotypie , 24 x 24cm, im Pp 80 €

 

26.) Susanne Reinhard-Schäfer , Gerade jetzt , Monotypie , 20cm Durchmesser, im Pp 50 €

Reserviert                                

 

27.) Hans Christian Rüngeler , Aufwärts zum Himmel , Farbholzschnitt , 23,0 x 12,0 cm , Im Pp 120 €

verkauft!                                               

 

28.) Hans Christian Rüngeler , Abwärts zum Meer , Farbholzschnitt , 22,0 x 13,5 cm , Im Pp 120 €

verkauft!                                           

 

 

29.) Gaby van Emmerich , Zeeland III , Aquarell ,  17 x 24cm, hängefertig 120 €

 

30.) Gaby van Emmerich , Zeeland II , Aquarell , 17 x 24cm, hängefertig 120 €

verkauft!                                             

 

31.) Felix Waske , Verwandt , Farbradierung , ungerahmt 70 €

WEITERE ANGEBOTE