geplante Veranstaltungen

Inzwischen stehen folgende Termine für unsere Veranstaltungen in 2019 fest (Beginn der Veranstaltungen ist in der Regel 19.00):

17.01. Oliver Steller: Tucholsky
23.01. Mitsingen mit Stefan Pelzer-Florack
21.02. Oliver Steller: Robert Gernhardt (geschlossene Veranstaltung)
24.02. Andy Irvine
08.03. Sören Thies
14.03. Paula Cox & Paul Creane
11.04 Samir Kandil
25.04. Johna
02.05. Oliver Steller: Robert Gernhardt

22.06. SOMMERFEST IM KULTURZIMMER

08.07. Lesung Britta Zangen „Alter/n ist großartig“

05.09. Attila Vural
09./10.10. Paul O´Brien

20.11. Simon Kempston

genauere Informationen erhalten Sie über unseren monatlichen Newsletter, den Sie unter info@ralph-schippan.de bestellen können)

 

 

 

 

Auch er kommt wieder ins KulturZimmer: am 11. April 2019, 19:00
„WER MICH LIEBT, NIMMT DEN BUS!“

Eine musikalische Lesung mit Samir Kandil
Die Kunst der Einfachheit: Ein Klavier, ein Tisch, ein Stuhl, Samir Kandil. Er liest Geschichten, die von den sieben Tagen der Woche inspiriert sind. Geschichten, die jedem passieren könnten, der mit Sylvester Stallone einen Spaziergang durch Paris macht oder sich im Supermarkt mit Fans von Roger Willemsen anlegt. Zwischen den Geschichten spielt er Evergreens am Klavier. Er würde alles tun, um sich und seinem Publikum die Zeit bis zu seinem Nobelpreis so kurzweilig wie möglich zu gestalten. Außer das Niveau senken, versteht sich.

85 Minuten plus Pause, Eintritt ab 18 Jahre.

Eintritt frei, aber Anmeldung erforderlich unter info@ralph-schippan.de.

JOHNA tritt am 25. April 2019 um 19:00 bei uns auf!

 

 

 

 

 

  

Eintritt frei, aber Anmeldung erforderlich unter info@ralph-schippan.de.

 

02. Mai 2019, 19.00: Oliver Steller mit seinem aktuellen Programm „Robert Gernhardt“

Oliver Steller, Jahrgang ´67, ist die „Stimme deutscher Lyrik“ (FAZ). Er war schon mehrfach als Künstler zu Gast bei uns. Die Intimität unseres KULTURZIMMERS wird von ihm sehr geschätzt, weil er hier in einen besonderen Kontakt zum Publikum treten kann. Von Hause aus Musiker, hat er auch in diesem Programm viele Gedichte vertont. Sein lyrischer Plauderton führt durch den Abend und macht Robert Gernhardt zu einem Gesamtkunstwerk, das heiter und unterhaltsam, aber auch sehr tiefsinnig ist!

Eintrittspreis pro Karte 35 €. Anmeldungen und Zahlungsinformationen unter info@ralph-schippan.de. 

 

08.Juli 2019, 19:00: Britta Zangen liest aus ihrem neuesten Buch „Alter/n ist großartig – man muss nur wissen wie“

Alter und Altern haben zu Unrecht einen schlechten Ruf, davon ist Britta Zangen überzeugt. Sie ermutigt dazu, die Veränderungen des Alters anzunehmen und die Vorzüge in den Mittelpunkt zu rücken, die sich aus einer nie gekannten Freiheit und Unabhängigkeit ergeben. Die Autorin denkt dabei auf unkonventionelle Weise über Weltfrieden und Religion, Liebe und Mitmenschlichkeit, Zufriedenheit und Toleranz, Tod und Krankheit nach.
Unterstützt von den Erkenntnissen der aktuellen Forschung gibt sie Tipps, wie man gezielt Gemüt, Kopf und Körper fit hält. Es darf bei aller ernsthaften und kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema aber auch viel geschmunzelt werden.

Eintritt frei, aber Anmeldung erforderlich unter info@ralph-schippan.de.

 

Herzliche Grüße,
Ihre und Eure
Kai Hackemann und Ralph Schippan

http://www.kultur-zimmer.de