Aktuelle Ausstellung

Susanne Klaeren: Sonderausstellung (September – Anfang Dezember 2018) von neuen Werken aus der Serie „Tisch-decken“ 

 

Susanne Klaeren ist Absolventin der Kunstakademie Düsseldorf und Meisterschülerin (1994) von Franz Eggenschwiler.
Die Stilllebenmalerei bildet einen Schwerpunkt ihrer Arbeit. Dabei ist das serielle Arbeiten charakteristisch für die künstlerische Vorgehensweise von Susanne Klaeren. Sie widmet sich stets intensiv einem Motiv und arbeitet in der Folge ausschließlich mit diesem Bildgegenstand, um ihn zu ergründen, in seiner Wesenshaftigkeit zu erfassen und zu verdichten. So entstehen aus der unmittelbaren Anschauung heraus in der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Bildgegenstand immer neue Kompositionen.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Lebenslauf von Susanne Klaeren

1966 geboren in Aachen,
1985-1993 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Rolf Crummenauer, Dieter Krieg und Franz Eggenschwiler,
1994 Meisterschülerin bei Franz Eggenschwiler,
Künstlerisches Staatsexamen,
1996/97 Staatsexamen in Romanistik an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf,

lebt und arbeitet in Düsseldorf

 

Kai Hackemann: „Poesie und Präzision – Versuch einer Standortbestimmung“ – Aktuelle Werke 2017-2018

 

 

Hans Christian Rüngeler: Andalusische Eindrücke

(Ausstellung November/ Dezember 2017)

Kai Hackemann:  aktuelle Werke

(Ausstellung anlässlich der Kunstpunkte Düsseldorf 2017)