Yevhennii Motorenko

4. Februar 2024, 17:00 Uhr:

Yevhennii Motorenko (Ukraine), Student der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf spielt Werke von Schubert, Ravel, List, Chopin und Silvestrov

Yevhenii Motorenko wurde 1999 in der Ukraine geboren und studierte ab seinem vierten Lebensjahr Klavier in Kiew. Heute studiert er an der Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf für das Konzertexamen.

Er ist Preisträger internationaler Klavierwettbewerbe, so z. B. bei den Internationalen Chopin-Wettbewerben in der Ukraine, Polen und Estland, beim Internationalen Wettbewerb “Music without Limits“ in Litauen und beim Internationalen Wettbewerb für junge Pianisten in Tiflis, Georgien. 2023 erhielt er zusammen mit Eduard Breda den Steinway-Förderpreis in Düsseldorf.