top of page

„WELTWEIT WASSER“ - Ausstellung vom 16.06.2024 bis 08.09.2024




Die Ausstellung „Weltweit Wasser“ im Kulturzimmer findet im Rahmen des interdisziplinären Projekts der GEDOK Wuppertal „Wasser - Im Fluss“ vom 16.6. bis 8.9.24 statt.


Das Thema Wasser und die Tatsache, dass hier diverse Genres interagieren, begeisterte die Autorin Dr. Anja Liedtke und die beiden Künstlerinnen Daniela Werth sowie Gaby van Emmerich gleichermaßen.



Unter dem Projekttitel: ICELAND – MALEREI TRIFFT LITERATUR entstand die Idee eines

Leporellos mit Texten und Gedichten von Dr. Anja Liedtke und Ölbildern von Daniela Werth, die synergetisch, sich gegenseitig konnotieren und bereichern, ausgewählt und komponiert wurden. Gaby van Emmerich wählt für die Zusammenarbeit mit Anja Liedtke bewusst Aquarell-Farben, um sich dem Thema auf diese Weise zu nähern. „Ich schiebe die Farbe vor mir her wie ein Boot das Wasser auf einem Fluss. Die eine Farbe will nach links, die andere nach rechts. Der Pinsel ist mein Steuer und ich lenke das Boot Richtung Horizont. Der Raum ist mein Kompass.“



Die Vernissage fand am 16.6.24 statt. Anja Liedtke las Gedichte aus den Nature-

Writing-Bänden: „Von Hängen fallen – Meraner Sammlung“, Achter Verlag Weinheim 2023 sowie: „Der Himmel ist altes Silber“, Dittrich Verlag Weilerswirst 2023. Die drei Musikerinnen Gabi Arndt-Bodden (Flöte), Marita Best (Flöte) und Eva Sons (Klavier) begleiteten sie mit Stücken aus „Hamburger Ebb´und Fluth“ aus der Suite von Georg Philipp Telemann.

13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page